fbpx
Deutsche Bauvermittlung
Risse im Mauerwerk sanieren

Risse im Mauerwerk – Früh erkennen und richtig handeln

Risse im Mauerwerk – wenn die feuchte Kellerwand porös wird

Dauerhafte Feuchtigkeit setzt dem Mauerwerk im Keller stark zu. Risse im Mauerwerk sind daher ein wichtiges Alarmsignal, das Sie nicht überhören sollten. In diesem Artikel erfahren Sie,

  • wie Feuchtigkeit zu Rissen im Mauerwerk führt
  • welche Probleme ein marodes Mauerwerk verursachen kann
  • wie sich Risse im Mauerwerk dauerhaft beheben lassen.
Weiterlesen...     Angebotsvergleich    

Feuchtigkeit: der Feind des Mauerwerks

Dass Risse in der Wand nach einer mechanischen Belastung auftreten, ist sehr selten und wenn doch, lässt sich die Ursache dafür in der Regel eindeutig feststellen. Ereignisse wie Bergsenkungen oder starke Erschütterungen bei Abbrucharbeiten lassen sich leicht nachvollziehen.

In den meisten Fällen verursacht anhaltende Feuchtigkeit Risse im Mauerwerk: Im Laufe der Zeit laugt das Wasser die mineralischen Baustoffe aus. Dann zersetzt sich der Mörtel, die Ziegel werden porös und der Beton platzt ab, so dass sich kleine Risse bilden.

Thor Protect: Keller selbst abdichten Schritt 1Thor Protect: Keller selbst abdichten Schritt 2Thor Protect: Keller selbst abdichten Schritt 3
Zahle nicht 25.000€ für eine Kellerabdichtung.
Mach's selber für 359€. Mit Thor Protect.
Jetzt informieren

Meist ist eine nicht vorhandene oder defekte Kellerabdichtung für eine feuchte Wand im Keller verantwortlich. Gerade im Altbau fehlen in der Regel Horizontalsperren und das Mauerwerk hat direkten Kontakt zum Erdreich, welches abhängig von der Witterung und der Bodenbeschaffenheit stets mehr oder weniger Wasser speichert.

Risse in Wand: Jetzt ist rasches Handeln erforderlich

Bleiben die ersten feinen Risse unbeachtet, riskieren Hausbesitzer ein marodes Mauerwerk: Besonders gefährlich sind die Wintermonate. Gefriert das Wasser in der schon beschädigten Bausubstanz, dehnt es sich aus und sprengt das Mauerwerk von innen. Die Risse vergrößern sich und die Bewehrung kann zu rosten beginnen. Dann verursacht eine Kellersanierung nicht nur deutlich höhere Kosten, sondern es ist auch die Statik des Hauses gefährdet.

Schon allein im Hinblick auf die Dämmung des Hauses stellen Risse im Mauerwerk ein Problem dar: Durch sie gelangen Feuchtigkeit und Kälte ungehindert ins Innere.

Risse im Mauerwerk sanieren
Risse im Mauerwerk: Wer nicht rechtzeitig handelt, riskiert, dass Feuchtigkeit in den Keller dringt.

Risse im Mauerwerk sanieren

Bei der Mauerwerkssanierung leistet ein Spiralanker gute Dienste: Er dient als nachträgliche Bewehrung und verbindet die durch den Riss getrennten Mauerteile. Besonders häufig verwenden Fachleute Spiralanker aus rostfreiem Edelstahl, die elastisch sind und eine hohe Zugtragfähigkeit besitzen. Nach dem Einsetzen in das Mauerwerk wird der Spiralanker mit Mörtel verspachtelt.

Anschließend werden der Riss mit Mauermörtel verfüllt und die Kellerinnenwand sauber verspachtelt. Nach dem Trocknen kann die sanierte Wand neu gestrichen werden.

Risse im Mauerwerk eines Altbaus: Jetzt ist es Zeit für eine professionelle Kellerabdichtung

Dass nach einer Mauerwerkssanierung erneut Risse auftreten, lässt sich nur durch eine nachträgliche Kellerabdichtung vermeiden. Dafür muss vorab geklärt werden, ob die Risse im Mauerwerk auf kapillar aufsteigende Feuchtigkeit, seitlich eindringende Feuchtigkeit, Schlagregen oder (nicht-)drückendes Wasser zurückzuführen sind. Vielleicht steckt auch nur Kondensation dahinter. Andernfalls muss eine professionelle Horizontalsperre oder eine fachgerechte Vertikalsperre errichtet werden. Die Abdichtung der Kellerwände erfolgt am besten von außen: Nur so kann das strapazierte Mauerwerk wieder vollständig austrocknen.

Weiterführende Inhalte zum Thema Risse im Mauerwerk

Fachfirma in der Nähe gesucht?

Sie möchten Ihre Kellerabdichtung und -sanierung in erfahrene Hände legen? Seriöse Fachbetriebe aus Ihrer Region finden Sie ganz einfach mit unserem übersichtlichen Angebotsvergleich.

Weiterführende Links

Beitrag als Video zusammengefasst

Deutsche Bauvermittlung

Die Deutsche Bauvermittlung informiert Sie als unabhängiges Fachportal zu den Themen Gebäudeabdichtung, Kellerabdichtung und Bautenschutz. Mit unserem kostenlosen Angebotsvergleich vermitteln wir Ihnen zudem den richtigen Anbieter.

Lokale Anbieter finden

1. Problem mit wenigen Klicks schildern

2. Kostenlosen Angebotsvergleich machen

3. Passenden Anbieter finden

Jetzt vergleichen

Lokale Anbieter finden

1. Problem mit wenigen Klicks schildern

2. Kostenlosen Angebotsvergleich machen

3. Passenden Anbieter finden

Jetzt vergleichen