fbpx
Deutsche Bauvermittlung

Bahnengeführte vs. flüssige Abdichtung – Wissenswert für Abdichtungen

Verschiedene Möglichkeiten der Kellerabdichtung

Eine funktionierende Kellerabdichtung schützt die Bausubstanz und beugt Schimmel im Keller vor. Dabei stehen Hauseigentümern verschiedene Verfahren und Baustoffe zur Verfügung. Lesen Sie hier,

  • wie eine Kellerabdichtung Ihr Haus schützt
  • welche Möglichkeiten der flüssigen Abdichtung es gibt
  • welche Möglichkeiten der bahnengeführten Abdichtung es gibt.
Weiterlesen...     Angebotsvergleich    

Den Keller nachträglich abdichten – es lohnt sich!

In einem feuchten Keller hält sich niemand gerne auf – vor allem nicht dann, wenn sich aufgrund längerer Feuchtebelastung an den Wänden bereits Salzausblühungen und Schimmel zeigen. Dabei ist Schimmel im Keller leider kein lokales Problem: Über die Luft gelangen die gesundheitsschädlichen Sporen bis in den Wohnbereich des Hauses. Um herauszufinden, ob feuchte Stellen bereits vom Schimmel befallen sind, empfiehlt sich ein Schimmel-Schnelltest. Dieser gibt zügig Aufschluss und ist bereits ab 15€ im Internet erhältlich. Wir empfehlen den verlinkten Schnelltester (➚).

Außerdem macht Feuchtigkeit das Mauerwerk auf Dauer porös und damit marode. Eine Kellerabdichtung sichert also auch die Statik des gesamten Hauses. Dafür sollten Immobilienbesitzer sich – wenn möglich – für eine Kellerabdichtung von außen entscheiden: So kann das Fundament wieder vollständig austrocknen.

Thor Protect: Keller selbst abdichten Schritt 1Thor Protect: Keller selbst abdichten Schritt 2Thor Protect: Keller selbst abdichten Schritt 3
Zahle nicht 25.000€ für eine Kellerabdichtung.
Mach's selber für 359€. Mit Thor Protect.
Jetzt informieren
Schimmel an der Kellerwand - nicht immer lassen sich Rückschlüsse von der Farbe zum Schimmelpilz ziehen
Schimmel im Keller leider kein lokales Problem: Über die Luft gelangen die gesundheitsschädlichen Sporen bis in den Wohnbereich des Hauses.

Den Keller mit flüssigen Substanzen oder einem Anstrich abdichten

Wer sich – ob aus Kostengründen oder aufgrund ungünstiger anschließender Bebauung – für eine Kellerabdichtung von innen entscheidet, kann die Flächeninjektion nutzen, bei der das Mauerwerk mit einem niedrigviskosen Gel oder Harz getränkt und damit wasserundurchlässig gemacht wird. Auch ein Auftrag mineralischer Dichtschlämme ist möglich.

Dieses bitumenfreie Verfahren findet ebenfalls in der Kellerabdichtung von außen Anwendung. Deutlich häufiger wird jedoch eine Schwarze Wanne aus kunststoffmodifizierter Bitumendickbeschichtung erstellt.

Handelt es sich lediglich um kleine, erst entstehende Schäden, kann ein Injektionsverfahren auch selbst durchgeführt werden. Mithilfe eines Injektions-Sets (➚) ist dies relativ leicht möglich, ohne besondere handwerkliche Kenntnisse.

Wer seinen Keller abgedichtet haben möchte, allerdings auf ein Injektionsverfahren verzichten möchte, ist bei Thor Protect (➚) an der richtigen Adresse. Dank eines innovativen Produktes, kann eine wirksame Mauerwerksabdichtung hergestellt werden, ohne viel Arbeit.

Bahnengeführte Abdichtung

Eine bahnengeführte Kellerabdichtung ist nur von außen möglich und bietet zwei wichtige Vorteile: Die Ausführung der Kellerabdichtung ist – da nur wenige Arbeitsschritte direkt auf der Baustelle durchgeführt werden – weitgehend wetterunabhängig. Zudem kann die Güte der Ausführung optisch kontrolliert werden.

Diese Möglichkeiten der bahnengeführten Abdichtung gibt es:

  • Schwarze Wanne aus kaltselbstklebenden oder heißverklebten Bitumenbahnen
  • Braune Wanne aus geotextilen Trägermatten mit Bentonit-Füllung
  • K-Wanne aus PVC- oder Polyethylen-Folie
Schwarze Wanne - Abdichtung mit Bitumen
Die sogenannte Schwarze Wanne eignet sich als bahnengeführte Abdichtung.

Weiterführende Inhalte zum Thema Bahngeführte vs. flüssige Abdichtungen

Fachfirma in der Nähe finden

Welche Art der Kellerabdichtung in Ihrem Fall in Frage kommt, lassen Sie am besten von einem Experten klären. Fachbetriebe aus Ihrer Region finden Sie ganz einfach mit unserem Angebotsvergleich.

Weiterführende Links

Beitrag als Video zusammengefasst

Deutsche Bauvermittlung

Die Deutsche Bauvermittlung informiert Sie als unabhängiges Fachportal zu den Themen Gebäudeabdichtung, Kellerabdichtung und Bautenschutz. Mit unserem kostenlosen Angebotsvergleich vermitteln wir Ihnen zudem den richtigen Anbieter.

Kommentar schreiben

Lokale Anbieter finden

1. Problem mit wenigen Klicks schildern

2. Kostenlosen Angebotsvergleich machen

3. Passenden Anbieter finden

Jetzt vergleichen

Lokale Anbieter finden

1. Problem mit wenigen Klicks schildern

2. Kostenlosen Angebotsvergleich machen

3. Passenden Anbieter finden

Jetzt vergleichen